Hohenstaufenstraße 4

Kommentare

1_Dumme

leckeres in Schöneberg!

written by 1_Dumme
14 März 2007 um 01:35
1

Die Mutter heißt nicht Mutter wegen der Mutter (wie in Mama), sondern - nomen est omen - nach der riesigen (Schrauben-) Mutter, die über ihrer Eingangstür hängt. Äußerst gemütlich und mit einer wunderbar durchmischten Schöneberger Clientèle beschert einem die Mutter zu jeder Zeit, im Sommer auf Holzbänken im Freien, ein paar schöne Stunden. Auf ein besonderes Interieur wurde nicht gerade geachtet, aber das ist gar nicht nötig, denn die thailändische (!) und internationale Küche sind exzellent und das noch zu erfreulich angenehmen Preisen. Vielleicht keine Location für das erste Date, aber für regelmäßige Besuche, um die Beziehung zu erhalten ;-)