Die nacht der befreiten Sängerinnen

25 November 2009 18:30 - 23:00 @ FESTSAAL KREUZBERG
booking1@ahoi-kultur.de
Share

18.00h Podiumsdiskussion mit allen unten genannten Frauen & Publikum:
Die Freiheitsberaubung der Frau - Moderation: FONTESSA GERBER
Ausstellung & Film “Give Me Back My Youth“, CHUNG-NOH GROSS, Korea, Trostfrauen
20.30h Konzerte & Tanz-Performance Moderation: SUMMER BANKS
CHIHA Tunesien – Weibliche Lebenswirklichkeit unter der Vorherrschaft der Väter www.chiha.de
GIHAD GIBREIL Sudan – Kampf gegen Weibliche Genitalverstümmelung www.sudanese-Allstars.de
YOUN HWA Korea, mit Choreografin Song-Za Cho www.ahoi-kultur.de/ahoi/listing/alt/younhwa_eng.htm
SUMEYA Syrien – Kontroverse zwischen Tradition und westlichem Alltag www.sumeya.de
POETIC PILGRIMAGE – Jamaika/GB, Muslimische Frauen in Musikszene? www.myspace.com/poeticpilgrimage
23.00h Party: DJane MARIE L. Rio de Janeira/Berlin – Brazilian Crossover & Mad Mondo
EINTRITT 15,- € / ermäßigt 10,- €

Sich selbst zu leben und künstlerisch schaffend zu sein ist nicht für alle Frauen eine Selbstverständlichkeit. In vielen Kulturen werden der weiblichen Selbstentfaltung mit klaren patriarchalen Normzwängen Schranken gesetzt, und um eigene Vorstellungen zu entwickeln und realisieren zu können, bedarf es nicht selten eines langen inneren Befreiungskampfes.
Mit Geschichten, Tanz und Gesang möchte DIE NACHT DER BEFREITEN SÄNGERINNEN erzählen und aufrütteln. Internationale Musikerinnen mit verschiedenen kulturellen und biographischen Hintergründen laden ein zur Teilnahme an ihrer Musik, ihren Emotionen und Sehnsüchten.

Event inseriert von Mahide.

Werkommt

Lounge

Du musst ein registrierter Benutzer sein, um das Event in der Lounger zu kommentieren.
Registrieren / Einloggen