Oranienburger Strasse 67

Kommentare

helkz81

Lecker Bier - gutes Essen

written by helkz81
17 Februar 2007 um 23:33
0

Im Aufsturz kann man sich hervorragend an vielen internationalen und einheimischen Biersorten versuchen, die fast immer mit dem passenden Glas serviert werden. Das Essen schmeckt hier sehr gut.
Das Aufsturz verfügt über einen Hotspot und beheimatet immer wieder wechselnde Ausstellungen. Weiter hinten gibt es ebenfalls Räumlichkeiten für Konzerte etc.
Das Ambiente ist eher studentisch angehaucht. Die Kellner haben eigentlich immer gute Laune und bedienen zügig. Alles in Allem eine angenehme Location.

wilma

Die Bier-Kneipe

written by wilma
16 Februar 2007 um 14:02
0

Das Aufsturz zeichnet sich durch sein breites Angebot an Bier- und Whiskeysorten aus (mehr als 100 Biersorten aus aller Welt und über 40 Biermarken). Und auch die Non-Alkoholiker kommen durch das weite Spektrum an Cafe Latte Variationen (mit Vanille, Himbeer, Kokos...) Die Atmosphäre ist laut und locker und wenig fein, aber das macht es zur perfekten After-work oder After-Uni-Location, wenn man nur mal mit seinen Freunden quatschen und relaxen möchte. Ab 20:30 Uhr wird es schwer, noch einen Platz zu finden, also früh genug hingehen oder einen Tisch reservieren!
Ein weiterer Bonus des Aufsurz: Für größere Gruppen gibt es einen abgetrennten Klubraum für 20-30 Personen, den man umsonst reservieren lassen kann.
Auch gut ist der Club im Keller, in dem immer mal wieder Konzerte umsonst stattfinden.

Alles in allem also eine gelungene Kombination!

franzig

Für Bierkenner

written by franzig
11 Februar 2007 um 22:31
0

Wo geht man hin, wenn man ein schwedisches Bier trinken will und sich den Flug nicht leisten kann? - Ins Aufsturz!
Im Aufsturz bekommt man beinahe jedes erdenkliche bier zu fairen Preisen.
Dabei kann man auch mal für einen Moment das deutsche Reinheitsgebot vergessen und Bier mit Holunder trinken...

Wahrscheinlich liegt es an der gemütlichen Atmosphäre und der zentralen Lage, dass es am Wochenende auch mal so voll wird, dass sich wildfremde Leute (natürlich meist nach freundlicher Nachfrage) zu einem an den Tisch gesellen.

Das Aufsturz ist für jeden Bierliebhaber und auch sonst für jeden, der einfach in gemütlicher runde zu guter Musik zusammensitzen will, geeignet.

Wer einmal hingeht, geht garantiert wieder hin.